Alexa Routinen: Musikwiedergabe jetzt in den USA möglich

Wieder einmal gibt es eine neue Funktion für Amazons digitale Sprachassistentin zunächst in den USA. Dort ist es jetzt möglich, Musik über Alexa Routinen abzuspielen.

Alexa Routinen
Foto: Amazon

Alexa Routinen: Schon ausprobiert?

In der deutschen Alexa App sind Alexa Routinen bereits seit einiger Zeit verfügbar. Dort lassen sich Nachrichten, die Wettervorhersage, Verkehrsaufkommen und Smart Home Geräte nach Bedarf zusammenfügen und mit einem einzigen Sprachbefehl an ein Amazon Alexa Gerät starten.

Morgens könnte also der Sprachbefehl „Alexa, starte meinen Tag“ mit einer kleinen Begrüßung beginnen und dann automatisch das Licht einschalten sowie Nachrichten, Wetter und Verkehr auf dem Arbeitsweg ansagen. Neue Alexa Routinen lassen sich einfach über den Menüpunkt Routinen in der Alexa App anlegen und verwalten.

Musikwiedergabe über Alexa Routinen

In den USA ist es bereits möglich, auch Musik per Routine abspielen zu lassen. Nach dem Wetterbericht geht es dann mit angenehmen Klängen weiter. Um der Routine etwas Abwechslung zu verpassen, kannst du nach Künstler, Playlist oder auch Podcast auswählen.

Diesseits des Atlantiks ist die neue Funktion bislang noch nicht verfügbar. Ebenso ist noch nicht bekannt, ob und wann das Feature überhaupt auch hierzulande Einzug erhalten wird.

TEILEN